Willkommen im Trainingslager - Dem Blog von Pullup & Dip

Klimmzugstange Türe vs. Klimmzugstange Wand - die Unterschiede

In diesem Artikel beleuchten wir die Unterschiede zwischen einer Klimmzugstange Tür und einer Klimmzugstange Wand. Wir gehen auf die Vor- und Nachteile beider Varianten ein und ziehen eine Schlussfolgerung, für wen sich welche Klimmzugstange am besten eignet.

Klimmzugstange kaufen für Türe, Decke oder Wand? Vor- und Nachteile

Klimmzugstangen für zu Hause sind ein ideales Trainingsgerät, um eine der effektivsten Rückenübungen jederzeit ausführen zu können. Klimmzüge sprechen vor allem die Rückenmuskulatur an. Aber auch die Armmuskulatur ist an der Ausführung der Bewegung beteiligt. Je nach Übung, Griff und Griffweite kann der Fokus auf die unterschiedlichen Muskeln verlagert werden. Heutzutage gibt es sowohl Klimmzugstangen für die Tür, als auch Modelle für die Wand- und für die Deckenmontage. Welche Vorteile bieten die einzelnen Varianten und worin bestehen ihre Nachteile? Diesen Fragen gehen wir im folgenden Artikel nach. Auf der Grundlage dieser Informationen kannst Du die perfekte Klimmzugstange für deine Ansprüche kaufen.

Klimmzugstange für zu Hause – wir stellen unsere indoor Pullup & Dip Stange vor.

Es gibt mittlerweile viele Arten von Klimmzugstangen – für den Türrahmen, für die Decke, den Garten, freistehend und für die Wand. Im folgenden Artikel wollen wir dir unsere Klimmzugstange Pullup & Dip speziell für die Wandmontage genauer vorstellen. Dabei geben wir dir wichtige Hinweise was generell alles zu beachten ist, wie die Montage am besten durchgeführt wird, welche Vorteile diese bietet und was alles enthalten ist. Legen wir direkt los!