• GRATIS Versand ab 30€
  • innerhalb Deutschlands
  • Kostenloser Rückversand
  • innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Fragen? +49 89 6606 3007

Weighted Calisthenics – die besten Übungen, Zubehör und vieles mehr

Weighted Calisthenics führt zu erstaunlichen Ergebnissen, aber du musst es richtig umsetzen für ein optimales Ergebnis. Es ist von entscheidender Bedeutung, die passenden Trainingsarten und die richtigen Bewegungsformen der Übungen zu erlernen, damit du an genau den Muskelgruppen arbeiten kannst, die du aufbauen möchtest. Charlie Hunnam, der Star des Films, King Arthur - Legend of the Sword, hat sich intensiv mit Calisthenics beschäftigt, damit er seinen muskolösen Körperbau verwirklichen konnte. Ob er nun bei der Durchführung von Calisthenics Übungen zusätzliche Gewichte verwendet hat, ist nicht klar, aber höchstwahrscheinlich war dies der Fall. Lass uns in die Welt des Weighted Calisthenics eintauchen.


1. Was ist Weighted Calisthenics?

weighted calisthenics

Weighted Calisthenics (auch Calisthenics mit Zusatzgewicht genannt) ist eine intensive Körperübung, die sich auf zeitliche und rhythmische Abstimmung stützt. Es ist ein deutliches Upgrade für jemanden, der bereits in der Lage ist, typische Calisthenics Übungen durchzuführen. Weighted Calisthenics im Grunde genommen die Durchführung von Kernübungen, bei denen nicht nur das Gewicht des eigenen Körpers als Primärbelastung verwendet wird, sondern auch zusätzliche Gewichte zur Durchführung der Übungen.


2) Was sind die Vorteile von Weighted Calisthenics? Was sind die Nachteile?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen mit Weighted Calisthenics anfangen. Manche sind einfach auf Präferenzen basiert, während andere vielleicht eingeschränkt sind, da sie Probleme im Zusammenhang mit dem Besuch eines Fitnessstudios haben. Es gibt Zeiten, in denen die Entfernung des Fitnessstudios zu weit ist, und manchmal sind es die Finanzen, die ein Fitnessstudio-Mitgliedschaft unmöglich machen. Diese sind ein Teil der Gründe, warum die meisten Menschen sich für Calisthenics entscheiden und sich schließlich in sie verlieben. Allerdings wird es irgendwann langweilig oder eintönig, und man fragt sich, wie es weitergehen soll. Hier kommt Weighted Calisthenics ins Spiel, um die Motivation aufrechtzuerhalten und bessere Ergebnisse zu erzielen.

 

Anhaltender Antrieb, um weiter zu trainieren

Es mag als etwas entgegengesetzt zur ursprünglichen Idee von Calisthenics betrachtet werden, aber im Gegensatz dazu ergänzt es das gesamte Training. Es ist völlig normal, dass Athleten nach dem Beherrschen so vieler Techniken beim Training mit nur ihrem eigenen Körpergewicht fast inaktiv oder sogar frustrierend werden. Es gab schon Fälle, wo Menschen sogar das Interesse verloren haben, weil sie schon viele Klimmzüge konnten und auch die einhändigen Klimmzüge bereits gemeistert hatten – daher gab es keine weitere Herausforderung, auf die man sich freuen konnte oder eine neue Schwierigkeit, die zu überwinden war.


Verbessertes Muskelwachstum

weighted pull-ups

Wenn du erkennst, dass du die gleiche Übung immer und immer wieder machst, ist die Aufregung zu den Übungen, am nächsten Tag verloren. Natürlich gibt es viele kreative Möglichkeiten, wie du deinen Körper effektiver nutzen kannst. Mit zusätzlichem Gewicht ersparst du dir den Stress, kreative Bewegungen oder Routinen überlegen zu müssen. Das Hinzufügen von Gewichten ermöglicht es, die gewohnten Techniken zu wiederholen, aber auf eine höhere Ebene, die im Vergleich zur vorherigen ziemlich anstrengend ist, und die einen besseren Muskelzuwachs mit sich bringt. Wenn du sehen möchtest, ob du noch bessere Fortschritte als in den letzten Monaten erzielen kannst, dann ist Weighted Calisthenics die nächste Phase deiner Fitness Reise.


Die Entwicklung des Orthodoxen Calisthenics

Schnelle Ergebnisse allein mit Calisthenics zu erzielen, ist nicht sinnvoll. Selbst wenn du ein Fitnessstudio besuchst, sind die Resultate ganz anders. Wenn du Weighted Calisthenics machst, erhältst du das Beste aus beiden Welten. Du erzielst die Kraft, die von Calisthenics kommt und die göttlichen Muskeln eines Gewichthebers. Aus diesem Grund haben renommierte Schauspieler diese fortgeschrittene Form der Calisthenics in ihr Rollentraining integriert. Wie denkst du, sind sie sonst in der Lage, mit den Anforderungen von wiederholten Takes und Stunts umzugehen? Sie mögen Stuntmen einsetzen, aber sie müssen trotzdem noch ganz schön viel leisten.

 

Schneller Kraftschub

Abgesehen von schnelleren Ergebnissen wirst du auch viel schneller an Kraft gewinnen. Aus diesem Grund haben Health Clubs/Ketten, Fitnessboutiquen, die besten Trainer und Wellness-Spas nun Weighted Calisthenics in ihr Trainingsprogramm aufgenommen. Die ganze Welt hat sich den bemerkenswerten Effekten zugewandt, die sich nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den Geist auswirken.

Die Tatsache, dass du die Herausforderung gemeistert hast, 10 kg oder 20 kg Gewicht auf dem Rücken zu tragen, und gleichzeitig deine Liegestütze zu machen, ist die notwendige Zutat für den einhändigen Liegestütz, den du schon immer machen wolltest. Wenn du etwas anderes suchst, z.B. einen vollen Planche Liegestütz, oder wenn du die Superkraft eines Superhelden genießen möchtest, dann sind gewichtete Pseudo-Planche Liegestütze der Zugang zu dieser Realität.


Bessere Ergebnisse im Vergleich zu Raw Calisthenics

Weißt du, dass du tolle Ergebnisse durch das Bankdrücken oder die Military Press mit Weighted Calisthenics erzielen kannst? Die komplexen Routinen, die mit den zusätzlichen Gewichten ausgeführt werden, spiegeln die Belastung der Muskeln wider, wenn du die mit gewichtbelasteter Stange im Fitnessstudio hochdrückst. In Weighted Calisthenics besteht der Unterschied darin, dass Sie Ihren Körper nach oben drücken.

Der Unterschied ist, dass dein Körper diesmal mit zusätzlichen Gewichten belastet ist. Nichts wird verschwendet. Der Kern des Körpers wird gestärkt, da er das Gewicht direkt trägt, und gleichzeitig hebst du das Gesamtgewicht mit deinen eigenen Muskeln an. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, das zu genießen, was man tut. Wenn du die Herausforderung genießt, während du das Programm durchführst, wirst du die Ergebnisse, die damit einhergehen, letztendlich lieben. Ich kenne Damen und Herren, die mit Weighted Calisthenics angefangen haben, die jetzt Klimmzüge mit Gewichten lieber als Lat Pull-Downs machen.

 

3) Wann sollte man mit Weighted Calisthenics anfangen?

starting weighted calisthenics

Ich habe einmal einen Schauspieler in einer seltsamen Situation getroffen. Er wollte Muskeln aufbauen, um sich für eine Rolle in einem Blockbuster-Film fit zu machen, da er dafür muskulöser werden musste. Ich erzählte ihm von den Vorteilen der Weighted Calisthenics. Zuerst war er nicht begeistert und verstand nicht, warum er nicht ins Fitnessstudio zurückkehren oder sogar Steroide nehmen sollte. Nachdem ich es ihm ein wenig erklärt hatte, stimmte er zu, und er hat es versucht. Als er zur Filmcrew kam, wollten sie schon einen anderen Schauspieler für seine Rolle finden, aber als sie ihn sahen und wie anders er war, waren sie erstaunt. Er hat die Rolle sofort bekommen.

Der Schauspieler war an die 20 Jahre alt, und das Weighted Calisthenics war genau das richtige für ihn. Manche glauben, dass man schon ab 16 mit der Weighted Calisthenics anfangen sollte. Allerdings darfst du dich nicht aufgeben, wenn du schon über 16 bist. Man kann jederzeit damit beginnen, bis etwa 45.

Denke daran, wie die Götter in der Mythologie praktisch zu außergewöhnlichen Wesen geschmiedet wurden. Einige sollen in einem übernatürlichen See gebadet haben, oder von Riesen aufgezogen worden sein - wenn du ähnliche Stärken willst, dann ist Weighted Calisthenics das Richtige für dich. Der Irrtum, dass Calisthenics bedeutet, dass es überhaupt kein Fitnessstudio gibt, ist falsch. Solche Orte und Umgebungen sind auch für jemanden geeignet, der sich mit Weighted Calisthenics beschäftigt. Du bist umgeben von anderen Menschen, die an einem ähnlichen Ziel arbeiten wollen. Das Aufschieben des Beginns mit Weighted Calisthenics sollte deinem wahrsten und stärksten körperlichen Potential nicht im Wege stehen. Das Alter ist ein potenzielles Abschreckungsmittel, daher ist es eine gute Idee, früh zu beginnen. Außerdem ist es wichtig, dass du bereits mit den Grundkenntnissen der Calisthenics vertraut bist, bevor du mit Weighted Calisthenics anfängst.


4) Die besten Weighted Calisthenics Übungen:

4.1) Oberkörper:

Du kannst mit 20 Wiederholungen von jedem der Folgenden beginnen, ohne zusätzliche Gewichte, um sicherzustellen, dass du die richtige Trainingsform schaffst. Sobald du es gemeistert hast, kannst du mit den Gewichten fortfahren.


Dips sind hervorragend geeignet, den Oberkörper, insbesondere die Brust- und Rückenmuskulatur zu trainieren. Benutze Fußgelenkgewichte und eine Kugelhantel für deine Routineübungen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Du solltest außerdem sicherstellen, dass du deine Durchführung mit einfachen Calisthenics perfektioniert hast, bevor du zusätzliche Gewichte einsetzt.

weighted dips


Klimmzüge sind eine der erstaunlichsten Möglichkeiten, einen massiven Oberkörper aufzubauen. Es handelt sich um ein komplexes Zugverfahren. Trage bei gewichteten Klimmzügen die Gewichtswesten oder einen Dip-Gürtel. Du kannst auch mehr Gewichte hinzufügen, um die Last zu erhöhen, die du heben musst. Jedoch musst du zuerst sicherstellen, dass du in der Lage bist bis zu sechs Wiederholungen ohne diese zusätzlichen Gewichte durchführen kannst.

weighted pull-ups

 

Muscle-Ups ist eine komplexe Übung der Calisthenics, die den Rücken, die Schultern und die Arme beanspruchen. Du kannst auch gewichtete Westen verwenden, während deinen Muscle-Ups oder auch Fußgelenksgewichte dazu nehmen.



Beinheben/L-Sitz: Du solltest auch deine Handgelenk-Bandagen benutzen, um deine Handgelenke zu schützen. Übt mit mindestens 10 Muscle-Ups, bevor du Gewichte hinzufügst, und währenddessen solltest du verschiedene Gewichte ausprobieren, damit du dich langsam an gewichtete Muscle-Ups herantasten kannst.

leg raises


Liegestützen

Du kannst Widerstands-Liegestützen machen, indem du ein Wiederstandsband um deinen oberen Rücken legst und es mit den Händen auf dem Boden oder mit Liegestützgriffe fixierst. Dadurch bietet dir das Band einen zusätzlichen Trainingseffekt im Vergleich zu normalen Liegestützen und es erhöht die Herausforderung der Übung erheblich.

resistance band push ups

Hol dir deine Klimmzugbänder hier!

 

4.2) Unterkörper:

Kniebeugen: Kniebeugen sind hervorragend geeignet, um starke Beine zu entwickeln und den gesamten Unterkörper zu stärken. Die gesamte Muskulatur der Beine, des Gesäßes, der Hüften und den Oberschenkeln wird durch Kniebeugen gestärkt. Wenn sie richtig durchgeführt werden, erzielst du hervorragende Ergebnisse beim Muskel- und Kraftaufbau. Verwende deine Gewichtsweste, um das Gewicht des Oberkörpers zu steigern, sobald du etwa 30 Kniebeugen problemlos ausführen kannst. Selbst wenn du die Kniebeugen mit zusätzlichen Gewichten schaffst, solltest du bei jeder Wiederholung um fünf Kniebeugen reduzieren.

weighted squats


Einbeinige Kniebeugen (Pistol Squats): Dies ist eine fortgeschrittenere Kniebeuge, die durchgeführt wird, indem man Kniebeugen auf nur einem Bein macht. Es ist wichtig, dass du sicherstellst, dass du stark und fit genug bist, um Kniebeugen zu machen, bevor du es mit Gewichten ausprobierst. Fang erstma mit einer Gewichtsweste an, bevor du andere Gewichte ausprobierst.

pistol squats

 

5) Die beste Weighted Calisthenics-Ausrüstung

Das Tragen einer Gewichtsweste und das Hinzufügen eines Dip-Gürtels oder Fußgelenkgewichtes führt zu optimalen Ergebnissen. Handgelenkbandagen werden auch verwendet, um deine Handgelenke während des Trainings zu schützen.

Gewichtsweste:

Dies ist eine einzigartige Weste, die über zusätzliche Gewichte und Zwischenräume verfügt, um mehr Gewicht für verschiedene Regime und Menschen zu schaffen.

Dip-Gürtel:

Der Dip-Gürtel ist genau wie ein Gewichthebergürtel. Er wird verwendet, um die zusätzlichen Gewichte zu halten, die für Weighted Calisthenics hinzugefügt werden

Widerstandsbänder:

resistance band

Diese werden für Widerstand-Muscle-Ups verwendet. Ein Ende des Widerstandsbandes wird an einer Kugelhantel auf dem Boden und das andere Ende am Gürtel des Sportlers befestigt. Du hast vielleicht schon davon gehört, in der Physiotherapie wo es eingesetzt wird, denn es ist hervorragend zum Krafttraining geeignet.

Fußgelenkgewichte:

Fußgelenkgewichte bieten eine gute Möglichkeit, Gewichte an den Beinen zu befestigen, was wiederum mehr Widerstand bei regelmäßigen Übungen bietet, um Tonus, Kraft und Muskelmasse zu erhöhen.

Handgelenkbandage:

handgelenksbandagen

Sie werden verwendet, um die Handgelenke bei schweren, gewichteten Dips zu schützen.


6) Zusammenfassung

Calisthenics ist fantastisch für Krafttraining. Allerdings brauchst du Weighted Calisthenics, um dein verborgenes Potenzial freizuschalten. Vielleicht benötigst du noch ein bisschen Hilfe, aber du musst nicht weiter suchen - die findest du genau hier. Weighted Calisthenics sorgt für ausgewogene Vorteile, die eine progressive Auswirkung auf Geist und Körper haben. Fangt schon heute an und vor dem Sommer, werdet ihr wahrscheinlich nicht nur mit einen Sommerkörper prahlen können, sondern auch mit körperlicher und geistiger Kraft.

 

Bist du auf der Suche nach dem passenden Calisthenics Zubehör für dein Calisthenics Training?

Wir von Pullup & Dip bieten dir hochwertiges Calisthenics Zubehör für indoor & outdoor.

calisthenics zubehör

 

Möchtest du mehr Klimmzüge schaffen?

Dann sichere dir jetzt unser GRATIS eBook mit den Top 23 Tipps für mehr Klimmzüge

 mehr Klimmzüge ebook

 

Weitere empfohlene Artikel:

Training mit dem eigenen Körpergewicht - die 11 besten Calisthenics Übungen für den Anfang

Calisthenics oder Krafttraining mit Gewichten im Studio - was ist besser?

Klimmzugstange für zuhause - Wir stellen unsere indoor Pullup & Dip Stange vor

5 Gründe warum Du unbedingt mit Wrist Wraps trainieren solltest

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • GRATIS Versand ab 30€
  • innerhalb Deutschlands
  • Kostenloser Rückversand
  • innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Fragen? +49 89 6606 3007