trainiere 100% flexibel, überall und jederzeit!

Bestseller entdecken

Gratis e-book

Top 23 Tipps für garantiert mehr Klimmzüge.

Download
Parallettes Workout - Vorteile, Variationen und Top-Übungen

Parallettes Workout - Vorteile, Variationen und Top-Übungen

Was genau sind die Vorteile des Parallettes-Trainings? Und welche Übungen gibt es für die Minibar? In diesem Artikel erfährst du die Vorteile des Parallettentrainings und die beliebtesten Übungen.

Parallettes sind Gymnastikstangen im Kleinformat, weshalb sie auch Ministangen genannt werden. Das Parallettes-Training ist eine hocheffektive Methode, um deinen Körper in Form zu bringen und das Trainingsgerät eignet sich für eine Vielzahl von verschiedenen Übungen. Und zwar nicht nur für Gymnastik, sondern auch für verschiedene Eigengewichtsübungen.


Aber was genau sind die Vorteile des Parallettes-Trainings? Und welche Übungen gibt es für die Minibar? Bevor wir diese Fragen beantworten, stellen wir dir die verschiedenen Parallettes-Varianten vor.

Das Trainingsgerät verdankt seinen Namen übrigens der Tatsache, dass die Stangen parallel zueinander stehen.

 

Was sind die verschiedenen Arten von Parallelbarren?

Es gibt niedrige sowie hohe und mittlere Parallettes, wobei die ersten beiden am häufigsten verwendet werden. Generell gilt: Je niedriger die Minibar, desto härter die Übungen.


Niedrige Parallettes wiegen sehr wenig und sind in der Regel nicht größer als 30 Zentimeter (11,8 Zoll). Der Vorteil liegt auf der Hand: Es ist ein hocheffektives Trainingsgerät, das du überallhin mitnehmen kannst, um dein Workout zu absolvieren.

 

low parallettes

 

Größere Ministangen bieten dir außerdem eine enorme Vielfalt an Übungen und ermöglichen es dir, Eigengewichtsübungen durchzuführen, die ohne Hilfsmittel nicht möglich sind (z.B. Dips). Auch der L-Sit und andere (gymnastische) Übungen lassen sich mit hohen Parallettes wunderbar trainieren.


high parallettes

Die mittlere Version ist eine Zwischenlösung zwischen niedrigen und hohen Parallettes. Sie vereint die Vorteile beider Versionen und eignet sich daher für ein umfangreiches Parallettes-Training. Sie sind auch als Holzparallettes oder als Stahlparallettes erhältlich.

 

medium parallettes

 

Hinweis: Je größer du bist, desto höher sollte die Minibar sein. Nur dann hast du genug Platz, um alle Übungen richtig auszuführen.

Erfahre jetzt mehr über unsere hochwertigen Parallettes!
[product="P-00501"]


Vorteile der Parallettes-Ausbildung

Parallettes nehmen sehr wenig Platz ein, sind leicht (ein paar Kilo) und können überall eingesetzt werden. Zum Beispiel kannst du die Minibar auf Reisen leicht mitnehmen. Für das Parallettes-Training brauchst du nichts weiter als dein Körpergewicht und die Übungen eignen sich nicht nur als eigenständiges Workout, sondern können auch als Ergänzung zum herkömmlichen Fitnesstraining eingesetzt werden. Mit den Ministangen verbesserst du deine Koordination sowie dein Gleichgewicht und du stärkst deinen ganzen Körper (vor allem deine Körpermitte, Arme, Rumpf und Schultern).


Ein weiterer Vorteil der Miniatur-Turnstäbe ist ihr günstiger Preis. Die einmaligen Anschaffungskosten sind deutlich niedriger als bei anderen Trainingsgeräten und viel niedriger als die Mitgliedsbeiträge in Fitnessstudios.

 

Paralleles Training – andere Vorteile

  • Im Vergleich zu Push-up-Griffen und Kettlebells bieten Parallettes eine größere Stabilität bei Übungen wie Handständen oder Planches und sind damit sicherer zu trainieren.
  • Bei Handstand-Liegestützen und anderen Übungen sorgt die Ministange für einen größeren Bewegungsumfang und maximiert so die Effektivität des Workouts.
  • Durch den Schutz der Handgelenke – sie werden bei Liegestützen und anderen Übungen nicht abgeknickt – höhere Wiederholungszahlen und komplexere Bewegungsabläufe sind möglich. Das wirkt sich auch positiv auf die Trainingseffektivität aus.


Apropos Handgelenke...

Bevor du mit dem Parallettes-Training beginnst, musst du dir über die richtige Handhaltung im Klaren sein, d.h. die, die vor Verletzungen schützt. Das verhindert nicht nur Verletzungen an Handgelenk und Schulter, sondern sorgt auch für eine optimale Kraftübertragung. Um dein Parallettes-Training durchzuführen, bringst du deine Handgelenke in eine neutrale Position und legst die Daumen beider Hände auf die Stangen. Dann greifst du die Stangen in einem normalen Griff, indem du deine Daumen nach innen schiebst und mit deinen anderen Fingern eine "geschlossene Einheit" bildest.


parallettes handgelenkposition

Wichtig: Deine Hände sollten sich in der Mitte der Stange befinden. Das stellt sicher, dass du während des Parallettes-Workouts nicht abrutscht.

 

Übungen für das Parallettes-Training: der L-Sit

l-sit

Beim L-Sit trainierst du vor allem deine Kern- und Bauchmuskeln. Setz dich in den Sitz zwischen den Stangen und stütze dich mit den Händen auf den Stangen ab. Drücke dich mit den Armen nach oben, so dass deine Ellbogen fast durchgestreckt sind. Lass deine Füße auf dem Boden. Hebe nun deine gestreckten Beine so an, dass sie einen rechten Winkel mit deinem Oberkörper bilden.


Tipp für ein fortgeschrittenes Parallettes-Workout: Halte die L-Sitz-Position während der Wiederholungen etwas länger als sonst.

 

Dips für pralle Oberarme

parallettes dips

Dips stärken vor allem deinen Trizeps. Auch für diese Übung setzt du dich zwischen die Parallettes und stößt dich mit den Armen vom Boden ab (Ellenbogen fast ganz durchgestreckt). Stelle deine gestreckten Beine auf die Fersen und beuge die Ellbogen hinter deinem Körper, um deine Hüfte abzusenken. Deine Oberarme liegen neben deiner Brust. Sobald dein Gesäß fast den Boden berührt, drückst du dich durch eine Streckung der Ellbogengelenke wieder nach oben.


Für ein fortgeschritteneres Parallettes-Workout stützt du deine Fersen auf einem zweiten Paar Parallettes oder auf einem leicht erhöhten Gegenstand ab.

Erfahre jetzt mehr über unsere hochwertigen Parallettes!
[product="P-00501"]

 

Nicht für schwache Arme: der Handstand

parallettes handstand

Der Handstand erfordert eine gute Körperspannung und beansprucht besonders die Arme, den Rücken und die Schultern. Stütze dich mit beiden Händen auf den Parallettes ab und bringe deine ausgestreckten Beine in die Luft, indem du mit einem Bein Schwung holst und das andere Bein mit diesem Schwung nach oben führst. Gleichzeitig verlagerst du dein Körpergewicht nach vorne. Timing und Geschwindigkeit sind hier der Schlüssel, denn zu viel Geschwindigkeit führt dazu, dass du nach vorne kippst, und zu wenig Geschwindigkeit verhindert, dass du in den Stütz kommst.

Tipp: Führe den Handstand zuerst gegen eine Wand aus und benutze sie, um deine Beine "aufzufangen". Fortgeschrittene können Liegestütze im Handstand ausführen.


 

Paralleles Training: Liegestütze

parallettes push-ups

Nutze Liegestütze, um deine Brust und Schultern zu stählen. Greife die Stangen mit fast ausgestreckten Armen und strecke deine Beine nach hinten, sodass dein Körper eine Linie bildet. Deine Hände sollten sich auf Höhe deiner Brust befinden. Senke nun deinen Oberkörper nach unten, indem du die Ellbogen beugst. Deine Ellenbogen gehen dabei nach hinten. Das Ende der Abwärtsbewegung ist erreicht, wenn sich deine Brust auf Höhe der Parallettes befindet. Dann drückst du dich wieder nach oben, indem du deine Ellbogengelenke ausstreckst. Alternativ kannst du diese natürlich auch optimal mit unseren Push-up-Griffen ausführen.

Für ein fortgeschrittenes Parallettes-Workout kannst du deine Brust in der Abwärtsbewegung noch etwas weiter absenken.


Die Planche als Königsdisziplin

parallettes planche

Bei der Planche trainierst du vor allem Rumpf, Brust, Schultern und Rücken. Halte dich an den Stangen fest und schaue nach unten. Das Körpergewicht wird in Richtung der Schultern, also nach vorne, verlagert. Hebe deine Füße an und führe sie zusammen, um sie nach hinten zu strecken. Dein Becken und deine Schultern sollten parallel zum Boden sein.


Tipp: Um die Bewegung zu üben, kannst du deine Füße zunächst auf ein erhöhtes Objekt stellen. So kannst du dich an die Belastung und das Balancieren gewöhnen.

Calisthenics Schultertraining mit den Parallettes für Fortgeschrittene:

 

Fazit zum Parallettes-Workout

Nun kennst du die verschiedenen Minibarren-Varianten sowie die Vorteile der und einige Übungen für das Parallettes-Workout. Führe das Workout regelmäßig durch und erlebe die positiven Effekte der Miniatur-Turnstäbe. Es ist ein effektives Trainingsgerät, das dir hilft, deinen ganzen Körper zu stärken und deine Koordination und dein Gleichgewicht zu verbessern. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg bei deinem individuellen Parallettes-Training!

Mehr über unsere Holzparallettes!

 

 

Empfehlenswerte Artikel:

Klimmzugstangenübungen mit der Klimmzug- & Dipstange für Anfänger & Profis

Die 10 besten Übungen mit den Gymnastikringen

Top 8 Calisthenics-Übungen für den Anfang!

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Passend zu diesem Beitrag

Bestseller
Hochwertige Holz Parallettes mit ergonomischem Holzgriff und Blech Füßen, low oder medium Ausführung
Hochwertige Holz Parallettes mit ergonomischem Holzgriff und Blech Füßen, low oder medium Ausführung
AngebotspreisAb €99,00
Bestseller
Liegestützgriffe aus Holz mit ergonomischem Griff, Push-up bars für Liegestütze und Handstand
Liegestützgriffe aus Holz mit ergonomischem Griff, Push-up bars für Liegestütze und Handstand
Angebotspreis€54,90 Regulärer Preis€59,90spare €5,00
Bestseller
Turnringe aus Holz inkl. Sportbeutel, Befestigungsgurten und Türanker
Turnringe aus Holz inkl. Sportbeutel, Befestigungsgurten und Türanker
Angebotspreis€54,90
Bestseller
Klimmzug Band / Widerstandsbänder in versch. Stärken als Unterstützung oder Widerstand
Klimmzug Band / Widerstandsbänder in versch. Stärken als Unterstützung oder Widerstand
AngebotspreisAb €12,90
Fitness Parallettes aus Stahl, extra breiter Griff & rutschfest
Angebotspreis€74,90