• GRATIS Versand ab 30€
  • innerhalb Deutschlands
  • Kostenloser Rückversand
  • innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Fragen? +49 89 6606 3007

Vorteile von Calisthenics – Aus diesen 6 Gründen, solltest du mit Calisthenics beginnen

Vielleicht hast du dich schon einmal gefragt, was es mit dem Calisthenics Sport auf sich hat und wieso immer mehr Menschen auf den Zug aufspringen und mit dem eigenen Körpergewicht trainieren. In diesem Blogartikel möchten wir dir die positiven Aspekte und Vorteile von Calisthenics und dem Bodyweight Sport vorstellen. Denn je mehr diese Sportart betreiben, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt dieser tolle Sport!

 

# 1 Unabhängigkeit

vorteile von calisthenics - unabhängig

Calisthenics kann man unabhängig von der Zeit und Ort ausführen. Man benötigt lediglich das eigene Körpergewicht und das hat man immer bei sich ;). Die meisten Calisthenics Übungen kann man ohne Geräte ausführen. Man braucht lediglich eine Klimmzugstange, wobei man hier mit etwas Kreativität auch diverse Stangen oder Geländer umfunktionieren kann. 

Sobald du an Haltestangen im Bus oder an Wäschestangen Klimmzüge machen möchtest, weißt du, dass du dem Calisthenics Sport verfallen bist. Denn auf einmal sieht man an den verschiedensten Objekten, Trainingsgeräte. Man stellt sich vor, wie man jetzt an einer Laterne eine Flagge machen könnte oder einen Handstand auf einem Fahrradständer. Das kannst du immer und überall machen, deswegen bist du absolut unabhängig bei diesem tollen Sport!

Sehr beschäftigte Menschen können auch Zuhause oder im Hotelzimmer ein Workout absolvieren. Dabei spart man sich extrem viel Zeit, da man nicht extra in ein Fitnessstudio fahren muss und sich an irgendwelche Öffnungszeiten halten muss. Dabei kann man dennoch sehr viel für seine Gesundheit, Kraft und Ausdauer tun. Die Ausrede „Ich habe keine Zeit zu trainieren“ zählt im Calisthenics nicht. Man findet immer eine halbe Stunde Zuhause, um sich wenigstens ein bisschen zu bewegen.

 

# 2 Jeder kann mit Calisthenics beginnen

calisthenics für jeden

Jeder der möchte, kann sofort mit Calisthenics beginnen. Es ist egal wie alt du bist, ob du schwer oder leicht bist und welche Voraussetzungen du mitbringst. Calisthenics ist ein progressiver Kraftsport. Das bedeutet, dass jede Übung in leichtere und schwerere Progressionen unterteilt ist. Mit diesem System kann jede Person den richtigen Einstieg in den Sport für sich finden. 

Als Beispiel nehmen wir die Liegestütze. Wenn du noch nicht in der Lage bist eine Liegestütze zu machen, dann kannst du die klassischen Knie Liegestütze oder Liegestütze gegen eine Erhöhung machen. Diese Vorübungen sind wesentlich einfacher, als die normale Liegestütze. Wenn dir Liegestütze sehr leicht fallen, kannst du einarmige Liegestütze machen, was natürlich wesentlich schwieriger ist. Zur Schonung deiner Handgelenke empfehlen wir dir zudem Liegestützgriffe für eine neutrale Handgelenkposition.

Das Wichtigste dabei ist, dass man seine persönliche Bestleistung gibt und sich stetig steigert, auf welchem Level das stattfindet ist Nebensache und ändert nichts an dem eigentlichen System.

 

Calisthenics Vorteil #3 - Variationsmöglichkeiten

calisthenics front lever

Wie eben angesprochen gibt es für die einzelnen Kernübungen verschiedene Progressionen, die den Schwierigkeitsgrad erhöhen bzw. erleichtern. Zudem gibt es aber auch noch verschiedene Variationsmöglichkeiten für die einzelnen Übungen.

Bleiben wir bei der Liegestütze. Es gibt über 50 verschiedene Variationen eine Liegestütze auszuführen. Man kann sie explosiv machen und dabei in die Hände klatschen, man kann sie einarmig machen oder mit Kadenzen arbeiten. Letztendlich braucht man nur einen Winkel und / oder einen Hebel verändern, um die Übung zu verändern. Das ist das tolle bei Calisthenics. Es ist der Kreativität keine Grenze gesetzt.

 

# 4 Calisthenics ist natürlich

calisthenics klimmzüge

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist absolut natürlich, da man den Körper so einsetzt, wofür er geschaffen ist. Dies hat den großen Vorteil, dass man das Risiko auf Dysbalancen und Verletzungen verringert. Der Körper ist nicht darauf ausgelegt, jeden einzelnen Muskel isoliert zu trainieren, wie man es im Fitnessstudio handhabt. Die einzelnen Bodyweight Übungen spiegeln verschiedene Bewegungen aus unserem Lebensalltag wieder.

 

# 5 Calisthenics hat eine coole Community

calisthenics community

Egal ob man Beginner oder Fortgeschrittener ist. Trainiert man in einem Calisthenics Park oder im Fitnessstudio in der Funktional Ecke, dann wirst du nicht lange Zeit benötigen, um mit Gleichgesinnten in ein Gespräch zu kommen. Man hilft sich gegenseitig, man gibt sich Tipps und man trainiert gemeinsam. Das gilt national als auch international. Egal wo man ist, wenn man in einen Calisthenics Park geht, kommt man extrem schnell mit anderen Sportler in den Austausch. Was wiederum extrem gut für die Motivation eines Sportlers ist. 

Selbst wenn man Wettkampf Athlet ist, wird man von seinen Kontrahenten angeschrien und nach vorne gepeitscht, um absolute Bestleistungen zu erzielen. Das habe ich in noch keiner anderen Sportart erlebt. Das ist der absolute Wahnsinn!

 

Calisthenics Vorteil # 6 - Calisthenics ist multifunktional

calisthenics multifunktional

Die einzelnen Übungen sind extrem funktionell. Sie erfordern ein erhöhtes Koordinationsbewusstsein, da die meisten Übungen komplexer sind. Dadurch werden mehrere Muskelgruppen in die Ausführung der Übung involviert. Das wiederum führt zu einer extrem guten Körperkontrolle. Du lernst automatisch, wie die einzelnen Muskeln miteinander arbeiten, um Bewegung XY auszuführen. 

Des weiteren sind Übungen mit dem eigenen Körpergewicht hoch effizient, da bei der Ausführung von einer Übung verschiedene Muskelgruppen miteinander arbeiten und somit mehr Kalorien verbrannt werden als bei Isolationsübungen.

 

FAZIT

Calisthenics bietet dir viele Vorteile, vor allem wenn du unabhängig trainieren möchtest. Dann ist jegliche Form von dem Bodyweight Training genau das Richtige für dich. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass dieser Sport der beste Sport auf der Welt ist und alle anderen Sportarten schlecht sind. Im Gegenteil, man wird erst dann richtig gut, wenn man aus verschiedenen Sportarten, das beste für sich und seine Ziele herausnimmt. Das kannst du dir wie ein Buffet vorstellen. Das was dir am besten gefällt, nimmst du mit in dein Training auf. Natürlich nur, wenn es dich weiter bringt, um deine Ziele zu erreichen.

 

Mehr über den Autor

Was ist deine Lieblingssportart? Betreibst du schon Calisthenics? Wenn ja, siehst du noch mehr Vorteile in dem Sport?

Vielen Dank für das Lesen des Artikels. Falls du jetzt richtig Lust auf Calisthenics bekommen hast, kannst du gerne bei mir unter www.flex-calisthenics.de vorbeischauen. Ich helfe dir mit Calisthenics anzufangen. Falls du schon eine Weile dabei bist, aber nicht die gewünschten Fortschritte erzielst, kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben. Ich bringe dein Calisthenics Training auf das nächste Level.

Sportliche Grüße,

Flex

 

Bist du auf der Suche nach dem passenden Calisthenics Zubehör für dein Calisthenics Training?

Wir von Pullup & Dip bieten dir hochwertiges Calisthenics Zubehör für indoor & outdoor.

calisthenics zubehör

 

Möchtest du mehr Klimmzüge schaffen?

Dann sichere dir jetzt unser GRATIS eBook mit den Top 23 Tipps für mehr Klimmzüge

 mehr Klimmzüge ebook

 

Weitere empfohlene Artikel:

Training mit dem eigenen Körpergewicht - die 11 besten Calisthenics Übungen für den Anfang

Calisthenics oder Krafttraining mit Gewichten im Studio - was ist besser?

20 Klimmzüge am Stück - 7 hilfreiche Tipps

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Schön zusammengefasst!

    Schöne Zusammenfassung von euch. Ich habe schon beides gemacht (Fitnessstudio und Calisthenics) aber bin mittlerweile beim Calisthenics hängen geblieben. Die Freiheit immer und nahezu überall zu trainieren hat bei mir überwiegt. Ich finde das Training auch deutlich funktioneller und abwechslungsreicher als nur im Studio zu "pumpen".

  • GRATIS Versand ab 30€
  • innerhalb Deutschlands
  • Kostenloser Rückversand
  • innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Fragen? +49 89 6606 3007